Contents

Ich hoffe, diese Anleitung hilft Ihnen, wenn Sie OEM-Partition-Wiederherstellung sehen.

Was passiert, wenn ich die OEM-Partition lösche? Wie erstellt, wird dieser OEM zweifellos in der Nähe von Benutzern verwendet, um Systemoptimierungen durchzuführen und dann das Windows-Betriebssystem wiederherzustellen, um seinen ursprünglichen Zustand wirklich wiederherzustellen. Wenn Käufer den doppelten Inhalt dieses Abschnitts löschen, sind Sie daher nicht in der Lage, die Werksmodalitäten einfach wiederherzustellen.

See also  So Beheben Sie, Was Sie Tun Müssen, Wenn Die Umschalttaste Nicht Funktioniert

Wie kann ich eine fehlerfreie OEM-Partition formatieren?

Wenn Sie in der Datenträgerverwaltung gesehen haben, dass der entsprechende Teil Ihrer Festplatte jetzt als fehlerfrei aufgeführt ist (OEM-Partition), aber GB Speicherplatz auf dem Desktop-Computer belegt, passiert dies jeden Tag. Es gibt nichts zu befürchten, außer dass ein Teil der Speicherkapazität nicht verfügbar ist. Selbst wenn eine andere Person mit der rechten Maustaste darauf klickt, wird nur das Hilfemenü angezeigt. Diese kurze Schulung zeigt Ihnen, wie Sie in den meisten Fällen eine OEM-Partition unter Windows 11/10/8/7 mounten und entfernen.

Warum die OEM-Partition unter Windows löschen?

Die OEM-Partition bietet PC-Benutzern eine besonders günstige Möglichkeit, Ihr Gerät in den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Status, um bestimmte schreckliche PC-Probleme zu beheben. Manchmal möchte Ihre Allround-Familie jedoch möglicherweise den eigentlichen OEM entfernen. auf einem Windows-PC aus folgenden Gründen aufrecht partitionieren: 6. Der OEM-Bereich ist nicht sehr ausgelastet, daher gibt es weder Videos noch Grafiken auf dem Desktop. Fenster. Schreiben Sie also kein Material, um dies zu teilen. Sie möchten diese wahrscheinlich wirklich entfernen OEM-Partition Sie müssen nicht glauben, dass es unvermeidlich ist, auf einer solchen sesshaften Partition zu bleiben genau derselbe Rechner. nicht eins, sondern zwei. Sie halten es nicht für unverzichtbar, Windows 10, 8, 1, Vista oder Windows XP in einem Markt wiederherzustellen zu den Herstellereinstellungen, also zum Wischen schaue ich würde sagen den OEM-Bereich.

Windows 7 OEM Vs. Windows OEM G-Partition Windows OEM 2 (kurz für Original Equipment Manufacturer) ist im Allgemeinen eine Version des Windows-Arbeitssystems, die für PC-Hersteller entwickelt wurde, also Unternehmen, die mobile Geräte verwenden. entwickelt werden, steht ein Computerproduktsystem zur Verfügung. Sein Produktschlüssel ist wahrscheinlich Ich bin eine OEM-Lizenz und / oder bezieht sich auf einen vorinstallierten Computer, in Form eines Computers, auf dem Experten behaupten, dass Sie gerade Windows installieren und nicht mehr eine Art OEM sind.

So erstellen Sie eine echte Windows 10-Wiederherstellungspartition

Da vor dem Erstellen eines Windows-Installationsabbilds einige Vorbereitungen erforderlich sind, wird es wahrscheinlich reduziert, wenn Sie bereits bezahlen für Ihr Betriebssystem und halten Sie sich auf dem Laufenden, welches. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Computer vollständig auf dem neuesten Stand ist, häufig mit der Art von Benutzerkonten und Software, die Sie unbedingt benötigen, und den neuen Themen/Einstellungen, die Sie verwenden möchten. Dell

Auf der OEM-Partition

Normalerweise ist die Dell-OEM-Partition eine geheime Partition durch die Vorderseite der Festplatte, wie sie von einem Computerunternehmen wie Dell erstellt wird . Es wird sofort während des Windows-Setups erstellt und wird buchstäblich verwendet, wenn Sie Ihren Computer auf Null zurücksetzen oder wiederherstellen möchten, um Ihnen im Notfall mit den Werkseinstellungen zu helfen. Darüber hinaus haben Lenovo und HP auch einen tatsächlichen OEM. Es kann klein sein, manchmal auf 100 MB oder weniger oder etwas mehr als 10 GB. Beginnen Sie seltsame Abschnitte, bevorzuge dies, egal von welcher Marke diese Produkte sind, HP, Lenovo, Samsung oder Dell. Darüber hinaus können diese Partitionen auch von einer Windows-Installation erstellt werden, die mit einem Laufwerk zu tun hat, das noch nie zuvor verwendet wurde. Aber leider neigen die meisten Leute dazu, diese Partitionen zu verwenden, einschließlich einiger folgender Personen:

Benötigte Ratschläge zur Verwaltung der Wiederherstellungspartition

Wie wir wissen, bieten einzelne Computerhersteller diese an eine Wiederherstellungspartition (ein vollständig getarnter Teil eines Laufwerks oder einer DVD, die eine Hauptkopie der wichtigsten Systemkonfiguration enthält), die dem Kunden höchstwahrscheinlich dabei helfen wird, Ihren PC in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.

Teil 1: Was ist eine OEM-Partition?

Teil 1: Was ist eine OEM-Partition?

H2> Lassen Sie uns zuerst das wichtigste Dilemma lösen: Was ist eine OEM-Partition? Dies sind im Grunde Wiederherstellungspartitionen, die normalerweise erstellt werden, um Benutzern zu helfen, ihren Laptop im Falle eines Systemabsturzes in seinen ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Diese Partitionen werden vom Hersteller erstellt und enthalten alle Dateien, die erforderlich sind, um jeden Laptop auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn Sie keine Probleme haben.

Was bedeutet “PreferA Real OEM Section”?

OEM-Bereich. um das System zu reparieren oder die Werkskonfiguration wiederherzustellen. Auf diese Weise können Benutzer das System im Falle eines Systemausfalls oder eines mangelnden Betriebserfolgs einfach und sofort in einen anderen repräsentativen Zustand zurückversetzen. Dieser Abschnitt befindet sich normalerweise bei Dell, Lenovo oder HP Private. Als Wiederherstellungspartition wird natürlich die OEM-Partition verstanden.

Partition des Originalgeräteherstellers wiederherstellen

So zeigen Sie alte Windows-Wiederherstellungspartitionen an und löschen sie

Sie können die Datenträgerverwaltung vollständig nutzen, um sie zu veröffentlichen Systempartitionen. Eine Möglichkeit, den größten Teil der Benutzeroberfläche zu öffnen, besteht normalerweise darin, Windows-X zu verwenden. Sie können also das Verwaltungsmenü öffnen und in dem sich öffnenden Menü „Datenträgerverwaltung“ auswählen.

Partition des Originalgeräteherstellers wiederherstellen

Was ist auch eine fehlerfreie OEM-Partition?

Sie nutzen freien Speicherplatz auf Ihrem Dell- oder Lenovo-Computer, bewohnen die OEM-Klasse und denken darüber nach, was Sie sich für diese MBs aus individuellen Gründen wünschen. Löschen oder nicht?

Troubleshooting Tips For OEM Partition Recovery
Suggerimenti Per La Risoluzione Dei Problemi Relativi Al Ripristino Della Partizione OEM
Sugerencias Para La Solución De Problemas De Recuperación De Particiones OEM
Felsökningstips För återställning Av OEM-partitioner
Dicas De Solução De Problemas Para Recuperação De Partição OEM
Conseils De Dépannage Pour La Récupération De Partition OEM
Tips Voor Probleemoplossing Voor OEM-partitieherstel
Wskazówki Dotyczące Rozwiązywania Problemów, Aby Uzyskać Odzyskiwanie Partycji OEM